Loading...

Vercorin

Vercorin

Das Skigebiet Vercorin bietet jeden Dienstag Nachtwanderungen in drei Varianten an. Variante 2 verläuft über die Skipisten und ist daher dienstags völlig gesichert. Die beiden anderen Routen durchqueren teilweise unmarkierte Zonen, die zwar sicher sind, aber die Fähigkeit erfordern, sich auf einer Karte zurechtzufinden.

Variante 1 – Wandertour, über Sigeroulaz (roter Strich)

Aufbruch vom Beizli Lavioz (Parkplatz am Ortseingang und 10’ zu Fuss). Dem markierten Schneeschuhtrail schräg nach Westen folgen bis zur Route du Ban (Höhe 1’500 m). An der Wegkreuzung weiter in Richtung Sigeroulaz (Wanderweg, Richtung SW, relativ steil) durch den Wald. Am Waldausgang der Skipiste folgen und ab der Mittelstation der Gondelbahn weiter auf der roten Piste in Richtung Crêt du Midi.

Variante 2 – Sporttour, über die Piste (blauer Strich)

Aufbruch von der Gondelbahn. Der blauen Piste bis Sigeroulaz folgen, dann bis zum Crêt- du-Midi. Dienstags wird die Piste für Wandernde gesichert.

Variante 3 – Erkundungstour, über A de Bran und Santa Maria (grüner Strich)

Aufbruch wie bei Variante 1. An der Wegkreuzung auf der Route du Ban (Höhe 1’500 m) weiter in Richtung A de Bran durch den Wald, die Lichtung von A de Bran überqueren und auf 1’811 m Höhe an der Kreuzung weiter die Piste hoch in Richtung Santa Maria. Weiter auf der Piste in östlicher Richtung bis zur Route 1 auf 2’000 m Höhe. Weiter auf der Piste über Les Planards bis zum Crêt du Midi.
Alle Abfahrten erfolgen über die blaue Piste vom Crêt du Midi über Sigeroulaz nach Vercorin. Dienstags wird die Piste für Wandernde gesichert.

  • Letzte Abfahrt 22h00
  • Stirnlampe obligatorisch

Auffahrt Daten

Höhenunterschied: 1000 M.
Start: Vercorin 1‘340 M.ü.M.
Ziel: Crêts du Midi 2‘332 M.ü.M.

Sigeroulaz Restaurant

Tel. +41 27 455 24 50

Annulierung Informationen

Télévercorin
Tel: +41 27 452 29 00
Email : hc.n1545154269irocr1545154269evele1545154269t@tca1545154269tnoc1545154269www.rma.ch