Loading...
Geschlossen

Champex-Lac – Aufstieg La Breya

Aufstieg La Breya

Ein technisch leichter Aufstieg von 700 Höhenmetern, auch mit Schneeschuhen geeignet, ausschliesslich auf der Skipiste.

Start bei der Talstation La Breya, grosser Parking gratis. Folgen Sie dem Skilift Petite Breya 300m lang und biegen Sie rechts auf den Weg Richtung Val d’Arpette ab. Bleiben Sie während ca. 500m auf dem Weg und folgen Sie dann der Skipiste linkerhand. Auf dem oberen Skigebiet angekommen, folgen Sie weiter dem Weg der Sie zum Restaurant führt (Sie laufen unter 2 Sesselliften durch).

Variante

Falls der Schnee nicht zu hart ist, können Sie die schwarze Skipiste aufsteigen. Technisch schwieriger und ein gutes Training für Spitzkehren. Gleicher Ausgangspunkt, folgen Sie dem Skilift Petite Breya bis zuoberst und steigen Sie den steileren Hang weiter auf. Es folgt eine etwas flachere Piste (rote Skipiste), zuoberst nehmen Sie den Weg des klassischen Aufstiegs und folgen diesem Weg für die letzten 300m bis zum Restaurant.

  • Letzte Abfahrt 21h00
  • Stirnlampe obligatorisch

Auffahrt Daten

Höhenunterschied: 700 M.
Start: Champex-Lac, 1‘469 M.ü.M
Ziel: La Breya, 2‘192 M.ü.M.

La Breya Restaurant

+41 27 783 13 45

Annulierung Informationen

TéléLaFouly-ChampexLac
Tel. +41 27 783 13 44
Email:  hc.ca1716870200lxepm1716870200ahc-y1716870200luofa1716870200lelet1716870200@ofni1716870200
www.champex.ch

Challenge Groupe Mutuel by Rando Nocturne

Für die Wintersaison 2023-2024 freut sich der Verein, seine Partnerschaft mit der PopUp Challenge bekannt geben zu können. Diese Herausforderung, die 2020 im Vallée de Bagnes von der Journalistin Romy Moret ins Leben gerufen wurde, ermutigt Berg- und Heimatbegeisterte, durch Wandern besondere Sehenswürdigkeiten einer bestimmten Region zu erkunden. Eine Sonderausgabe „Rando nocturne“ wird in die App integriert und ermöglicht so die Validierung aller Routen, sobald die Nachtstrecken gesichert sind.

Der Verband Rando Nocturne freut sich über diese Zusammenarbeit, die zweifellos dazu beitragen wird, die Kommunikation rund um das Skitourengehen zu verstärken und eine sichere und verantwortungsvolle Ausübung zu gewährleisten.

App downloaden