Loading...
Geschlossen : Saisonende

Marécottes – La Chaulée

Entdecken Sie La Chaulée

Die gesamte Strecke des Anstiegs liegt ausserhalb der Pisten, abgesehen von einigen angezeigten Überquerungen. Dieser Weg eignet sich für Wanderungen oder Trainingszwecke und steht allen mit Tourenskiern ausgerüsteten Benutzern offen.

Geniessen Sie jeden Freitagabend, nach einem anstrengenden Aufstieg, die „Pasta Party“, die im Restaurant La Creusaz ausgerichtet wird.

Bei diesem Anlass ist die Benutzung der Pisten „Perrons – La Chaulée“ bis 21h00 möglich. Ausserhalb des Freitags und dieser Zeitspanne arbeiten Maschinen mit der Seilwinde und stellen eine Todesgefahr für Personen dar.

Für Ihre Sicherheit, halten Sie sich bitte an die Warnschilder sowie die Zugangsbeschränkungen bezüglich Maschinen- und Lawinengefahr.

Aufstiege und Abfahrten erfolgen auf eigenes Risiko und eigene Verantwortung. Bei Unfällen wird keine Haftung von TéléMarécottes S.A. übernommen.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Wanderung in unserer schönen Gegend.

  • Letzte Abfahrt 21h00

Auffahrt Daten

Höhenunterschied: 1000 M. (650 M. bis dem Restaurant)
Start: Les Marécottes 1‘123 M.ü.M.
Ziel: La Creusaz 1‘7701 M.ü.M

La Creusaz Restaurant

Menu

Pasta party

Kontakt

Restaurant de la Creusaz
Tel. +41 27 761 18 98

Annulierung Informationen

TéléMarécottes
Tel. +41 27 761 31 02
Email:  hc.s1716870822ettoc1716870822eraml1716870822elet@1716870822ofni1716870822www.telemarecottes.ch

Challenge Groupe Mutuel by Rando Nocturne

Für die Wintersaison 2023-2024 freut sich der Verein, seine Partnerschaft mit der PopUp Challenge bekannt geben zu können. Diese Herausforderung, die 2020 im Vallée de Bagnes von der Journalistin Romy Moret ins Leben gerufen wurde, ermutigt Berg- und Heimatbegeisterte, durch Wandern besondere Sehenswürdigkeiten einer bestimmten Region zu erkunden. Eine Sonderausgabe „Rando nocturne“ wird in die App integriert und ermöglicht so die Validierung aller Routen, sobald die Nachtstrecken gesichert sind.

Der Verband Rando Nocturne freut sich über diese Zusammenarbeit, die zweifellos dazu beitragen wird, die Kommunikation rund um das Skitourengehen zu verstärken und eine sichere und verantwortungsvolle Ausübung zu gewährleisten.

App downloaden