Loading...
Geschlossen : Saisonende

Savoleyres / Tzoumaz

Variante 1 – Verbier – Savoleyres von les Esserts

Aufbruch von der Haltestelle « Les Esserts ». Die rote Piste von Planards-Carrefour bis les Planards folgen. Von hier, durch der Schneeschuhwanderweg (rosa Markierung) bis la Croix-de-Cœur (2’173 M.ü.M.) gehen. Dann an der blauen Piste bis Savoleyres gehen.

Variante 2 – Verbier – Savoleyres von Sonalon

Aufbruch von der Haltestelle von « Sonalon ». Die Route von La Marlénaz bis « Mayen du Bry » folgen. Von hier, durch der Schneeschuhwanderweg (rosa Markierung) bis la Croix-de-Cœur (2’173 M.ü.M.) gehen. Dann an der blauen Piste bis Savoleyres gehen.

Die Abfahrt für Variante 1 und 2 geht durch die rote Piste « Sud » bis Les Planards und dann durch die rote Piste « Planards-Esserts » bis Les Esserts.

Variante 3 – La Tzoumaz – Savoleyres

Aufbruch vom Parking « Les Chablotays » in la Tzoumaz. Die Rodelbahn (violette Markierung) direkt bis Savoleyres folgen.

Die Abfahrt für Variante 3 geht durch dieselbe Piste als für die Auffahrt (die Rodelbahn).

Für Ihre Sicherheit, halten Sie sich bitte an die Warnschilder sowie die Zugangsbeschränkungen bezüglich Maschinen- und Lawinengefahr. Diese Wanderung ist nur am Mittwoch zugestattet!

  • Letzte Abfahrt 21h00

Auffahrt Daten

Variante 1

Höhenunterschied : 650 M.
Start : Haltestelle Les Esserts 2’690 M.ü.M.
Ziel : Savoleyres 2’340 M.ü.M.

Variante 2

Höhenunterschied : 590 M.
Start : Haltestelle Sonalon 1’750 M.ü.M.
Ziel : Savoleyres 2’340 M.ü.M.

Variante 3

Höhenunterschied : 710 M.
Start : Les Chablotays (La Tzoumaz) 1’630 M.ü.M.
Ziel : Savoleyres 2’340 M.ü.M.

Savoleyres Restaurant 

Menu : Pasta Party

Kontakt

Tel. +41 27 775 26 28
Savoleyres Restaurant

Annulierung Informationen

Téléverbier
Tél. +41 27 775 25 11
Email: hc.re1713347109ibrev1713347109elet@1713347109ofni1713347109

Challenge Groupe Mutuel by Rando Nocturne

Für die Wintersaison 2023-2024 freut sich der Verein, seine Partnerschaft mit der PopUp Challenge bekannt geben zu können. Diese Herausforderung, die 2020 im Vallée de Bagnes von der Journalistin Romy Moret ins Leben gerufen wurde, ermutigt Berg- und Heimatbegeisterte, durch Wandern besondere Sehenswürdigkeiten einer bestimmten Region zu erkunden. Eine Sonderausgabe „Rando nocturne“ wird in die App integriert und ermöglicht so die Validierung aller Routen, sobald die Nachtstrecken gesichert sind.

Der Verband Rando Nocturne freut sich über diese Zusammenarbeit, die zweifellos dazu beitragen wird, die Kommunikation rund um das Skitourengehen zu verstärken und eine sichere und verantwortungsvolle Ausübung zu gewährleisten.

App downloaden